Home Archiv BÄNDI – Finnish Tango

BÄNDI – Finnish Tango

Der Tango ist der Blues der Finnen”, soll Aki Kaurismäki einmal gesagt haben. Und das
preisgekrönte Frankfurter Ensemble BÄNDI spielt Finnischen Tango „mitreißend, charmant
und ein wenig melancholisch“, schrieb die FAZ. Die spielfreudigen Musiker von Bändi
mixen wohlarrangiert und höchst unterhaltsam die tieftraurigen Ohrwürmer aus den 40er
bis 60er Jahren mit Blues, Bossa, Rumba und schaffen damit etwas völlig Neues. Ihr neues Album „Unikuva“ wurde als Bestes Weltmusikalbum 2020 ausgezeichnet, die Band wurde außerdem bereits 2011 mit dem „creole Weltmusikpreis Hessen“ prämiert.

BÄNDI ist in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes: Sie haben sich als deutsche Band dem Finnischen Tango verschrieben, einer eigenen und eigenwilligen Form des Tangos aus dem hohen Norden und das mit Erfolg.

Kristina Debelius (Gesang, Stagepiano, Akkordeon)
Tobias Frisch (Gesang, Geige)
Martin Lejeune (E-Gitarre, Pedal Steel)
Thomas Salzmann (Schlagzeug)
Johannes Kramer (Kontrabass)

„Blind Place“ lautet das Motto, denn wer sich für diese Veranstaltung beim Eschborn K anmeldet, wird eingeladen, Kunst und Kultur an Überraschungsorten in der Stadt zu erleben. Das Publikum wird beispielsweise reizvolle Lokalitäten per Fahrrad oder zu Fuß ansteuern können, um dort das Programm zu genießen, in lockerer Atmosphäre im Grünen oder an Orten in der Stadt, die bisher als Bühne noch nicht etabliert sind.

 

Veranstaltung buchen

Eintritt frei mit Hut
Verfügbar Tickets: 56
Der ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

03 Jul 2021

Uhrzeit

19:00

Preis

kostenfrei

Ort

Blind Place
Kategorie

Veranstalter

Eschborn K
Phone
+49 6196 48800
E-Mail
info@eschborn-k.de
Website
https://eschborn-k.de
ANMELDEN
Menü