Verleihung des Hessischen Filmpreises 2021

Hessischer Kinopreis für Das Eschborn K auch in 2021!
…. und dies trotz der besonders schwierigen Umstände. 

Bedingt durch die Corona Pandemie war im Jahr 2020 ein normaler Kino Spielbetrieb praktisch nicht möglich. Daher honoriert das Land Hessen in diesem Jahr mit seinem hessischen Kinopreis Kinos, die sich über die letzten Jahre durch herausragendes kulturelles Engagement ausgezeichnet haben. Dazu gehört auch das Eschborn K! Verliehen wurde der Hessische Film- und Kinopreis 2021 im Capitol in Offenbach am  22. Oktober in einem Hybrid-Format. Als eines der ersten kommunalen Kinos gestaltet das „K“ seit 1972 Kinoprogramm im besonderen Format und mit Anspruch:  Ein breites Spektrum an Filmen zu kultur- und gesellschaftspolitischen Themen verbunden mit kuratierten Kooperationen wie Lesungen, Diskussionen, Ausstellungen und Musik führen zu besonderen kulturellen Ereignissen. Im Corona Jahr war all dies nur bedingt über wenige Monate möglich. Ein besonderer Event waren die vier Open Air Kinoveranstaltungen im Rahmen des Programms zur 1250 Jahr Feier der Stadt Eschborn mit vielen neuen Publikumskontakten.

Ermöglicht wurde dies nur durch das große Engagement eines überwiegend ehrenamtlich tätigen Teams. Unser besonderer Dank geht auch an die Stadt Eschborn mit ihrer langjährigen, großzügigen Förderung und finanziellen Unterstützung. Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt, Kreativität und Liebe zum Film das Kino immer zu einem besonderen Erlebnis machen werden. Neue Besucher und mitwirkende Interessierte sind daher herzlich willkommen.

 

 

Menü