Kultur / Kursdetails

Kurssuche

Vortrag mit Bildern: Ilse Bing - Königin der LEICA - Von Frankfurt nach New York - Veranstaltung im Rahmen von "Frankfurt liest ein Buch"

  • Status: Plätze frei

    Kursnummer: 242-4-11

    Beginn: Mi., 24.04.2024, 18:30 - 20:00 Uhr

    Dauer: 1x

    Kursort: Vereinshaus Jahnstr. 3, EG, Saal

    Gebühr: 12,00 € (inkl. MwSt.)

    In diesem Vortrag wird das Frankfurt der 1920 und 1930er Jahre geschildert, besonders die Kreise und Salons der Avantgarde-Künstlerinnen und den Schwerpunkt bildet die aussergewöhnliche Karriere der aus einer jüdischen Kaufmannsfamilie stammenden Fotografin Ilse Bing. Ihre Anfänge in Frankfurt und danach ihre
    kometenhafte Weiterentwicklung in Paris bis nach New York werden anhand von historischen Fotos, Dokumenten und "Stories" aufgezeigt.
    Dazu ergänzen zwei/drei Leseausschnitte aus dem Roman von Florian Wacker "Zebras im Schnee" diesen Vortragsabend. Im Roman nehmen Fotografie und Kunst im gleichen historischen Zeitabschnitt anschaulich geschildert eine wichtige Rolle ein und - wie Ilse Bings Lebensweg - Frankfurt und New York werden miteinander verknüpfen.

    Veranstaltung im Rahmen von "Frankfurt liest ein Buch"

    https://www.frankfurt-liest-ein-buch.de


    Datum
    24.04.2024
    Uhrzeit
    18:30 - 20:00 Uhr
    Ort
    Jahnstr. 3, Vereinshaus Jahnstr. 3, EG, Saal