Kultur / Kursdetails

Kurssuche

KUNSTGESCHICHTE - Vortrag über Helene Schjerfbeck

In der Reihe Kunstgeschichte -- Vorträge mit Bildern -- Frauen in der Kunst

Helene Schjerfbeck, geboren 1862 in Helsinki/Finnland und verstorben 1946 in Salzjöbaden/Schweden war eine skandinavische Malerin, die schon in ihrer Kindheit zu Malen begann und im Stil des Naturalismus malte. 1880 ging sie mehrere Monate nach Paris und verbrachte einige Sommer in der englischen Künstlerkolonie St. Ives an der Küste Cornwalls. Zurück in Finnland entstanden die Bilder mit dem Thema "Frau". Inzwischen hatte sie einen eigenen reduzierten, unpathetischen Malstil entwickelt und verkaufte sich gut. Die Finnische Nationalgalerie Ateneum hat ihrer Kunst mehrere Räume gewidmet.

Um Voranmeldung wird gebeten.

Status: Plätze frei

Kursnummer: 223-4-211

Beginn: Di., 01.11.2022, 18:30 - 20:00 Uhr

Dauer: 1x

Kursort: Vereinshaus Jahnstr. 3, EG, Saal

Gebühr: 6,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
01.11.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Jahnstr. 3, Vereinshaus Jahnstr. 3, EG, Saal