Dorothea Schücking-Heinich

Unsere Dozent:innen


Dorothea Schücking-Heinich

Persönliches

1938 in Berlin geboren; lebe seit 1972 in Kronberg

Ausbildung

Nach Gymnasium und Höherer Handelsschule
Berufliche Tätigkeit als Sachbearbeiterin in einer Behörde.
Später als Sekretärin in verschiedenen Industrie-Bereichen.

1973 Ausbildung in Bauernmalerei bei einem ungarischen Kunstmaler in Frankfurt/Main.

Künstlerischer Werdegang

Seit Januar 1979 Kursleiterin für Bauernmalerei beim VBW Eschborn

Der Trend zum künstlerischen Arbeiten, das Gestalten mit Farben liegt in der Familie. Sowohl Großvater als auch Vater Schücking haben gemalt. Ich bin
also mit Farben aufgewachsen.

Meine Arbeit und Motivation als Kursleiter

Die Vermittlung von Harmonie in Formen und Farben. Dazu präzise Ausführung der handwerklichen Arbeiten.

Mein Motto

Gemeinsames Gestalten mit Farben schafft Lebensfreude.


Kurse



Menü