Der Weg ins K


Eschborn liegt nördlich von Frankfurt am Fuß des Taunus. Eschborn hat zwei Stadtteile: Eschborn und Niederhöchstadt.

Eschborn K, Kino & Kleinkunst finden Sie im Stadtkern von Eschborn. Die Jahnstraße ist eine Einbahnstraße, die von der Hauptstraße, unweit der alten evangelischen Kirche und dem Museum, abgeht. Gleich links befindet sich ein Gebäude aus der Jahrhundertwende, in dem das Jugendzentrum untergebracht ist. Sie nehmen die Einfahrt rechts neben dem Gebäude und erreichen das Vereinshaus. Im neu angebauten Teil finden Sie das Eschborn K.

Ein behindertengerechter Zugang für RollstuhlfahrerInnen mit Lift und Behindertentoilette ist vorhanden.

Ein Lastenaufzug ermöglicht den Transport von schweren Gegenständen zur Bühne.

Das Eschborn K erreichen Sie über die Autobahn A 66, Abfahrt Eschborn, Richtung Stadtmitte und von der A5 kommend, am Nordwestkreuz Frankfurt am Main, Richtung Eschborn Stadtmitte.

Per S-Bahn erreichen Sie von Frankfurt am Main kommend, mit der S3 und S4 Richtung Kronberg und Bad Soden die Bahnhöfe Eschborn-Süd und Eschborn. Vom Bahnhof Eschborn sind Sie in ca. 7 Minuten Fußweg Richtung Stadtmitte im Eschborn K