Home Archiv Niemals selten manchmal immer

Niemals selten manchmal immer

US 2019
Mit Sidney Flanigan, Talia Ryder, Théodore Pellerin
Regie: Eliza Hittman
FSK ab 6, 102 Minuten

Berlinale 2020: Großer Preis der Jury („Silberner Bär“)
Gilde-Filmpreis 2020
FBW: besonders wertvoll 

 

Film Inhalt

Im ländlichen Pennsylvania, USA lebt Autumn. Sie ist 17, jobbt als Supermarkt Kassiererin und ist ungewollt schwanger. Das ist in der amerikanischen Provinz ein Problem und daher sieht sie für sich keine andere Option als eine Abtreibung. Da dies in ihrer Heimat ohne Erlaubnis der Eltern nicht möglich ist, bricht sie heimlich mit einer Kusine nach New York auf. Die Geschichte einer innigen Solidargemeinschaft unter Frauen und die Verteidigung des Rechts auf ein selbstbestimmtes Leben. Ein bewegender leiser Film über Freundschaft, Mut und Mitgefühl. 

 

Vorfilm

Three Centimetres
Regie: Lara Zeidan, GB/ LIBN 2018, 9’01 Min.

 

Bitte beachten:
Die Veranstaltung findet unter den aktuell gültigen Corona-Regeln unseres Vereins für Veranstaltungen statt.

Datum

18 Mrz 2022
Abgelaufen!

Uhrzeit

20:15

Preis

5,00€

Ort

Eschborn K
Jahnstrasse 3, Eschborn
Kategorie

Veranstalter

Eschborn K
Phone
+49 6196 48800
E-Mail
info@eschborn-k.de
Website
https://eschborn-k.de