Home Archiv Kalligraphie neu entdeckt

Kalligraphie neu entdeckt

Vernissage 

Kunstvolle Schriften – Fraktur, Englische Schreibschrift, Unziale, Humanistische Kursive bis hin zur wieder entdeckten Kurrentschrift – dargestellt von Susanne Bischoff, Gertrud M. Rist, Alexandra Sauber und Regina Witt-Daedlow. Getrud M. Rist ist seit 40 Jahren als freiberufliche Grafik-Designerin und Kalligraphin tätig, davon ca. 15 Jahre in Eschborn. Nach diversen Einzelausstellungen stellt sie diesmal mit drei ihrer Schülerinnen aus. In ihren Kursen werden Texte oder abstrakte Wort- und Buchstabengebilde kalligrafisch gestaltet – auch in Verbindung mit Zentangle (meditatives Zeichnen). In der Anwendung z. T. als Grußkarten realisiert.

Ausstellungsdauer
02.09.2022 bis 02.10.2022

Datum

02 Sep 2022

Uhrzeit

19:30

Ort

Eschborn K
Jahnstrasse 3, Eschborn
Kategorie

Veranstalter

Eschborn K
Phone
+49 6196 48800
E-Mail
info@eschborn-k.de
Website
https://eschborn-k.de