Home Archiv AsalDittinger Play DittingerAsal

AsalDittinger Play DittingerAsal

so lautet der Arbeitstitel des Trios, bestehend aus Andreas Dittinger (Klavier), Leo Asal (Schlagzeug) und Bastian Weinig (Kontrabass). Gespielt werden Eigenkompositionen, in denen Einflüsse aus der modernen Popmusik mit avantgardistischen Klängen verbunden werden. Im Mittelpunkt steht dabei das Spannungsfeld zwischen klaren Strukturen und dem Drang nach neuen Entfaltungsmöglichkeiten. Die drei Musiker vereinen so Klarheit im Fremden und Abstraktes im Bekannten immer wieder aufs Neue.

Einen kleinen Vorgeschmack gibt dieses Video (leider ohne Bastian Weinig):

 

Nachlese


 

Endlich wieder Jamsession! Endlich wieder spielen dürfen! Ein gut gefülltes Auditorium im Eschborn-K. Und on top diese wunderbare Openerband!

Der Pianist Andreas Dittinger – dem Eschborn K in dieser Spielzeit durch mehrere Auftritte besonders verbunden – und der Schlagzeuger Leo Asal spielen, komponieren und arbeiten schon länger gemeinsam. Und schon lange waren sie als Opener für die Jamsession am 25. Oktober engagiert. Als Sideman am Bass konnten sie Bastian Weinig gewinnen, und als Überraschungsgast brachten sie Marvin Frey an der Trompete und am Flügelhorn mit auf die Bühne. Was für ein Fest!

(Fast) ausschließlich spielten sie Eigenkompositionen, die sich in einer sehr vielfältigen Klangsprache ausdrückten. Oft überwiegend tonal konzipiert, lotete das ein oder andere Stück dann irgendwann doch die Grenzen der Tonalität aus oder spielt mit dem Wechsel oder dem unmittelbaren Aufeinandertreffen der Tongeschlechter. In der Gestaltung einer atmosphärisch dichten Ballade wussten die vier Musiker ihr Publikum ebenso in den Bann zu ziehen, wie mit rhythmisch bewegten Klängen zwischen freudiger Erregung und kraftvoller Ruhe.

Alle vier beherrschen ihre Instrumente hervorragend und brachten sich mit ihrem sehr persönlichen Klangstil in das gemeinsame Spiel ein. Durch einen stark aufeinander bezogenen Musizierstil gelang es ihnen bei aller Individualität dennoch nicht auseinander zu fallen, einen gemeinsamen Klang zu finden und die teils sehr großen Spannungsbögen ihrer Stücke zusammen eindrucksvoll aufzuspannen.

Es folgte eine kurzweilige Jamsession an deren Ende erneut DittingerAsal & Friends Stella einluden, um ihre Zuhörer äußerst verträumt hinaus in die Nacht zum Licht der Sterne zu schicken…

Heiner Geerlings

The Eintritt ticket sales has ended!
Tags:

Datum

25 Okt 2020
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:30

Ort

Eschborn K
Jahnstrasse 3, Eschborn
Kategorie

Veranstalter

Eschborn K
Phone
+49 6196 48800
E-Mail
info@eschborn-k.de
Website
https://eschborn-k.de
Menü