Home Archiv An Emotion

An Emotion

Funky Rhythmen, groovige Beats, jazzige Harmonien mit packenden Soli und komplexen, aber dennoch eingängigen Gesangslinien sind die stilistischen Elemente der Musik des Quintetts „AN EMOTION“ aus Frankfurt. Manche Zuhörer fühlen sich zur Bewegung angeregt, auch wenn die Musik keine Tanzmusik ist. Sanft und einschmeichelnd klingt die Band bei gefühlvollen Balladen und lädt das Publikum zum Eintauchen in träumerische Klangwelten ein. Mysteriös und dunkel klingen die instrumentalen Fusion-Stücke; eine weitere Facette von „AN EMOTION“.

Mit Andrey Shabashev am Keyboard, Ivan Habernal am E-Bass und Fabian Schrade am Schlagzeug haben Vakhtang Kharebava an Gitarre und Katharina Grossardt an Gesang und Gitarre drei herausragende Musiker gefunden, die ihre Eigenkompositionen sowie die Funk-Arrangements von Jazz-Standards und anderen bekannten Titeln adäquat umsetzen und als „AN EMOTION“ präsentieren.

Die Songtexte aus eigener Feder handeln sowohl von Erlebnissen und Schicksalen einzelner Menschen als auch von allzu Menschlichem wie der Spielsucht, der inneren Gefühls- und Gedankenwelt oder zyklischen Ereignissen des Lebens.

Mehr zu „AN EMOTION“ unter www.anemotion.eu

Hier die Setlist die anschließende Jam-Session
The nearness of you (F) / Desafinado (F) / I’m beginning to see the light (Bb) / Whisper not (C-) / Take the A- Train (C) / Birk’s Work (Bb-) / Sugar (C-)

Nachlese

Es sind kraftvolle Gefühle, die An Emotion seinem Publikum zuteil werden lässt. Und so war es ein kraftvoller Start in die Session-Saison 2019/2020.

Mit ihren funky Sounds & Songs eröffnete An Emotion am ersten Sonntag der diesjährigen hessischen Herbstferien den Reigen der „Live & Jam“ Veranstaltungen im Eschborn K. Dabei kamen ausschließlich Eigenkompositionen aus der Feder von Vahtang Kharebava (git.) und Katharina Grossardt (voc., git.) zu Gehör. Die beiden sind das Herz der Band, und sie haben sich mit Andrej Shabashev (keys), Fabian Schrade (dr) und Ivan Habernal (b) eine Rhythmusgruppe der Extraklasse zusammengestellt, auf deren Fundament sich Katharina mit ihrem strahlend klaren Gesang immer gut getragen fühlen durfte und Vaho seine virtuosen Soli wirken lassen konnte. Am Schluss des Openersets durften die Zuhörer (nach bis dahin ausschließlich englischsprachigen Titeln) mit dem Song „Willst Du?“ eine Uraufführung in deutscher Sprache erleben.

Und dann ging es munter los mit der Session, bei der sich einige wohlbekannte Jazzfreunde des Eschborn K zum jammen auf der Bühne trafen.

Heiner Geerlings

Stundenplan

Neuer Tag

Tags:

Datum

29 Sep 2019
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:00

Preis

15,00€
Eschborn K

Ort

Eschborn K
Jahnstrasse 3, Eschborn
Kategorie

Veranstalter

Eschborn K
Phone
+49 6196 48800
E-Mail
info@eschborn-k.de
Website
https://eschborn-k.de
Menü