Sommerkino – Zu Hause ist es am schönsten*

Sommerkino. Das eiskalte Kinoerlebnis Zu Hause ist es am schönsten I 2018, Regie: Gabriele Muccino Mit Stefano Accorsi, Carolina Crescentini, Elena Cucci, Pierfrancesco Favino Ab 6 Jahre, 108 Minuten, Eintritt frei   Alba und Pietro  wollen Goldene Hochzeit feiern und laden die ganze Familie in ihr wunderschönes Haus auf Ischia ein. Doch in ihrer Vorfreude … weiterlesenSommerkino – Zu Hause ist es am schönsten*

Sommerkino – Wohne lieber ungewöhnlich*

Sommerkino. Das eiskalte Kinoerlebnis Wohne lieber ungewöhnlich F/BE 2016 Regie: Gabriel Julien-Laferrière Mit Julie Gayet, Thierry Neuvic, Julie Depardieu, Lucien Jean-Baptiste ab 6 Jahre, 95 Minuten, Eintritt frei   Sophie und Hugo sind verliebt, der kleine gemeinsame Sohn Gulliver komplettiert das Glück. Nur passiert das leider schon zum dritten Mal, wie Sophies Sohn Bastien, der … weiterlesenSommerkino – Wohne lieber ungewöhnlich*

KinoTalk: “Vom Bauen der Zukunft – 100 Jahre Bauhaus”*

Kino Talk zum Tag der Architektur In Zusammenarbeit mit der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen Einführungsvortrag Dr. Ulrike Bolte Vom Bauen der Zukunft – 100 Jahre Bauhaus Dokumentarfilm, D 2018, Regie: Niels Bolbrinker, ab 6 Jahre,  94 Minuten   Vor beinahe hundert Jahren begründete der Architekt Walter Gropius in Weimar  eine radikale künstlerische Utopie. Mit dem … weiterlesenKinoTalk: “Vom Bauen der Zukunft – 100 Jahre Bauhaus”*

303*

303 D 2018 , Regie: Hans Weingartner Mit  Mala Emde, Anton Spieker, Jörg Bundschuh Ab 12 Jahre, 139 Minuten Jan ist davon überzeugt, dass der Mensch von Natur aus egoistisch ist. Deswegen ist er auch nicht weiter überrascht, als ihn in Berlin seine Mitfahrgelegenheit versetzt. Jule hingegen glaubt, dass der Mensch im Kern empathisch und … weiterlesen303*

Honig im Kopf*

Film in der Fassung für Menschen mit Sehbehinderung Honig im Kopf D 2014 Regie: Til Schweiger Mit Emma Schweiger, Dieter Hallervorden, Til Schweiger, Katharina Thalbach, Jan Josef Liefers ab 6 Jahre, 139 Minuten   Die Geschichte der ganz besonderen Liebe zwischen der elfjährigen Tilda und ihrem Großvater Amandus. Das humorvolle, geschätzte Familienoberhaupt wird zunehmend vergesslich … weiterlesenHonig im Kopf*

Revolution of Sound – Tangerine Dream*

Rock im K Revolution of Sound – Tangerine Dream Musikdokumentation D 2017 Regie: Margarete Kreuzer ab 6 Jahre, 86 Minuten Edgar Froese – Pionier der elektronischen Musik – war mit seiner Band TANGERINE DREAM auf einer lebenslangen Suche nach dem ultimativen Sound. Die Band gründet sich in einer Zeit, als die Kosmonauten Juri Gagarin und … weiterlesenRevolution of Sound – Tangerine Dream*

KinoTalk: “Der Staat gegen Fritz Bauer”*

KinoTalk Frankfurt liest ein Buch 2019 Einführung: Björn Wissenbach Der Staat gegen Fritz Bauer D 2015 Regie: Lars Kraume Mit Burghart Klaußner, Ronald Zehrfeld, Jörg Schüttauf, Lilith Stangenberg Ab 12 Jahre, 105 Minuten Der Film setzt im Jetzt der 50er Jahre in Frankfurt ein, blickt zurück auf die Zeit davor und entwickelt Perspektiven für den … weiterlesenKinoTalk: “Der Staat gegen Fritz Bauer”*

KinoTalk: “Im Labyrinth des Schweigens”

KinoTalk Frankfurt liest ein Buch 2019 Einführung: Björn Wissenbach   Im Labyrinth des Schweigens D 2014 Regie: Giulio Ricciarelli  Mit Alexander Fehling Ab 14 Jahre,  123 Minuten   Ort: Deutsches Filmmuseum, Kino Veranstalter: Deutsches Filminstitut – DIF e. V. und Eschborn K / Volksbildungswerk Eschborn e.V.   Der Film setzt im Jetzt der 50er Jahre … weiterlesenKinoTalk: “Im Labyrinth des Schweigens”

Offenes Geheimnis*

Film zum Europatag Offenes Geheimnis E/F 2018  Spanisch mit deutschen Untertiteln Regie: Asghar Farhadi Mit Penélope Cruz, Javier Bardem, Ricardo Darín Ab 12 Jahre,  133 Minuten Zur Hochzeit ihrer Schwester kehrt Laura zusammen mit ihrer Tochter aus Argentinien in ihr spanisches Heimatdorf zurück. Dort trifft sie auch ihre Jugendliebe Paco wieder. Das ausgelassene Hochzeitfest findet … weiterlesenOffenes Geheimnis*

Rei Nakamura*

NeuesSehenHören   Rei Nakamura   Duo Flöte/ Klavier mit Film und Elektronik   Im Stummfilm wird die Musik lediglich als Begleitung und Unterstützung der Szenen eingesetzt. Bei unserem Abend, werden Musik und Film gleichberechtigt behandelt. Die Pianistin Rei Nakamura und die Flötistin Maruta Staravoitava spielen 5 Werke, welche speziell für sie komponiert wurden und daher … weiterlesenRei Nakamura*