Skulpturenachse meets Poetryslam – Poetischer Rundgang mit Kramer & Holitzka

Junges K : Skulpturenachse meets Poetryslam Eine Veranstaltung im Rahmen von „Literaturland Hessen – Ein Tag für die Literatur“ Poetischer Rundgang mit Kramer & Holitzka „Kassiber in Leuchtschrift“ dichten über Eschborner Skulpturen   Für Lessing war die Sache klar: Skulpturen sind unbeweglich und zeigen deswegen den Moment. Literatur ist im Fluss und beschreibt Vorgänge. So … weiterlesenSkulpturenachse meets Poetryslam – Poetischer Rundgang mit Kramer & Holitzka

11. Poetry Slam Eschborn*

Junges K 11. Poetry Slam Eschborn Der Eschborner Poetry Slam ist aus der Kulturlandschaft Eschborns längst nicht mehr wegzudenken. Manche munkeln, dass der Slam der Hauptgrund für viele englische Firmen war, sich in Eschborn anzusiedeln. Auch nach dem Weggang des langen Wegbegleiters und Eschborn-Fan Lars Ruppel dürfen sich die Poesie-Fans auf beste Dichterwettkämpfe freuen. Denn … weiterlesen11. Poetry Slam Eschborn*

Poetry Slam Wetterau: Rat Pack on tour IV*

Junges K Poetry Slam Wetterau Rat Pack on tour IV Thorsten Zeller, Dominik Rinkart und Andreas Arnold sind schon viele Jahre als Bühnenpoeten aktiv. Seit dem Jahr 2012 moderieren sie auch gemeinsam in ihrem Heimatkreis, der Wetterau, Poetry-Slams-Veranstaltungen und haben das Format dort erfolgreich etabliert. Was lag da näher, als die Bühne auch als Künstler … weiterlesenPoetry Slam Wetterau: Rat Pack on tour IV*

Philipp Scharrenberg: “Germanistik ist heilbar”*

Junges K Philipp Scharrenberg Germanistik ist heilbar Ich weiß. Hier sollte eigentlich ein Text stehen mit Phrasen wie “strapaziert die Lachmuskeln” und “lässt kein Auge trocken”. Ein Text, der von mir in der dritten Person spricht und möglichst viele Preise einbaut, um zu beschreiben, wie der Deutschsprachige Poetry Slam Champion 2009 und 2016 und Deutsche … weiterlesenPhilipp Scharrenberg: “Germanistik ist heilbar”*

Ausstellungseröffnung “Das Bildertagebuch”

Junges K Ausstellungseröffnung in der Galerie K im Foyer des Eschborn K Maximilian Aurea Das Bildertagebuch (Pop-Art) Die meisten Zeichnungen von Maximilian Aurea sind kleinformatige Arbeiten, zum Teil auf vorgefundenen Materialien. Das können Papierstücke sein, ebenso Servietten oder auch Turnschuhe. Auf ihnen erscheinen die momentanen Erfahrungen und Erlebnisse. Mit Filzstiften festgehalten. Sie stellen somit eine … weiterlesenAusstellungseröffnung “Das Bildertagebuch”

10. Poetry Slam – Buchmesse-Special!*

Junges K 10. Poetry Slam Buchmesse-Special! Die Literaten sind in der Stadt! Das bedeutet für den Poetry Slam im EschbornK die Möglichkeit, deutschlandweit bekannte Bühnenpoeten einladen zu können, die sonst nicht erreichbar wären. Beim Poetry Slam im Oktober können Poesiebegeisterte den Baden Württembergischen Meister Alex Simm erleben, der sein Buch „Vom einsamen Emoeinhorn Erna“ letztes … weiterlesen10. Poetry Slam – Buchmesse-Special!*

Kammermusikensemble Laubenheim – eine musikalische Zeitreise von Bach bis Avicii*

Junges K Kammermusikensemble Laubenheim Hits ihrer Zeit – eine musikalische Zeitreise von Bach bis Avicii Streichinstrumente können nur klassisch? Dieses Gerücht hat spätestens David Garrett widerlegt. Die Vielseitigkeit dieser Instrumente nämlich war zu jeder Zeit gefragt und wird es auch immer sein, sei es solistisch, in klassischen Orchestern, in Bands, in der Filmmusik oder in … weiterlesenKammermusikensemble Laubenheim – eine musikalische Zeitreise von Bach bis Avicii*

Pascal Franke: Klavierkabarett “Göttlich”*

Pascal Franke Klavierkabarett “Göttlich” Mitreißende Unterhaltung mit einer satten Portion schwarzem Humor. Das ist das erste Abendprogramm „Göttlich“ des Frankfurter Klavierkabarettisten Pascal Franke. Sein Programm besticht durch musikalische Qualität und inhaltliche Vielfältigkeit. Unerwartete Wendungen und Denkanstöße verleihen dem Programm zusätzlich noch Tiefe. Geschichten, wie die des Halbgottes Herkules oder des Caesarmörders Brutus, die man dachte … weiterlesenPascal Franke: Klavierkabarett “Göttlich”*