48. Spielfilmfestival: Legenden – Diego Maradona

Dokumentarfilm

GB 2019

Regie: Asif Kapadia

FSK ab 12, 130 Minuten

Film Inhalt 

1984 wechselte der argentinische Fußballer Maradona von Barcelona nach Neapel – der meist gefeierte Spieler der Welt und die hitzigste und zugleich gefährlichste Stadt Europas. Auf dem Platz ein Genie, neben dem Spielfeld zu einer derart überirdischen Kultfigur stilisiert, dass er als Mensch daran zerbrechen musste.

Um den Irrsinn um seine Person ertragen zu können, kreierte der liebenswerte Diego die Kunstfigur Maradona, die sich keine Schwäche erlauben durfte.

Mit bislang unveröffentlichtem Archivmaterial und Kommentaren werden Bilder von Maradonas Karriere zu einem emotional packenden, fulminant montierten Dokumentarfilm verbunden.

Ein sensibles Porträt über die legendäre „Hand Gottes“.

Die Kontaktdaten müssen am Eingang abgegeben werden.

>>Zum Formulardruck<<
(Bitte ausdrucken und am Eingang abgeben, oder beim Zutritt ausfüllen.)

Registrieren

25 Tickets verbleibend.

4,00