Film und Einführungsvortrag: Das Mädchen Rosemarie, Verfilmung von 1996

Die aufwändige Neuverfilmung von 1996 war die erste Regiearbeit des erfolgreichen Produzenten Bernd Eichinger und bedeutete den Durchbruch für Hauptdarstellerin Nina Hoss.

Vorab gibt es eine Einführung des Historikers Björn Wissenbach.

Veranstalter: DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum e. V. und Eschborn-K im Volksbildungswerk Eschborn e. V.

Ort: DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum e. V.

Eintritt € 8,00 / erm. € 6,00

Ticketreservierung: 069-961220220 und Online-VVK: www.dff.film/kino

Behindertengerecht

Anschrift Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main