Jochen Till: Warum Seriengucken uns zu besseren Eltern macht – Erziehen mit Netflix & Co

Lesung mit Jochen Till und Linus Koenig

Der witzigste Erziehungsratgeber der Welt!

Die großen Fragen der Kindererziehung, an denen alle Eltern mal mehr mal weniger verzweifeln, werden nun auf einmalige Weise beantwortet – durch einen Blick in die TV-Serienwelt!

Was stellen beliebte Seriencharaktere mit ihrem Nachwuchs an, der nicht essen oder schlafen will? Wie bringen sie ihn dazu, aufs Töpfchen zu gehen, nicht altklug daherzureden, zu klauen oder den kleinen Bruder zu vermöbeln? Und vor allem: Wie brauchbar sind diese “Vorbilder” für das reale Leben?

Jochen Till, Kinder- und Jugendbuchautor und bekennender Serienjunkie, hat sich die Augen viereckig gestreamt und Antworten gefunden: erhellend, überraschend und brüllend komisch.

Die Veranstaltung findet auf dem Freigelände vor dem Jugendzentrum Jahnstr. 3 statt. Zutritt ist nur nach vorheriger Anmeldung über das Ticketsystem oder Telefonisch unter 06196/48800 möglich.
Die Kontaktdaten müssen am Eingang abgegeben werden.

>>Zum Formulardruck<<
(Bitte ausdrucken und am Eingang abgeben, oder beim Zutritt ausfüllen.)

Der Eintritt ist frei (mit Hut).

Es erfolgt keine Bewirtung, gerne können Getränke mitgebracht werden.

Die Online-Registrierung zu dieser Veranstaltung ist geschlossen.