ABGESAGT – Live&Jam – Christina Clark & Friends

Das Herz hat bekannterweise zwei Herzkammern. Und das musikalische Herz von Christina Clark hat in beiden Kammern immer gut zu tun.

Denn in der einen Kammer hat bei ihr die klassische Musik ihren Platz, die Musik, mit der sie immer wieder als hohe Sopranistin mit klassischer Gesangsausbildung auf der Bühne des Aalto-Theaters in Essen zu erleben ist, zu dessen Ensemble sie seit 2001 gehört.

Die andere Kammer bekommt in den letzten Jahren verstärkt wieder mehr zu tun, und zwar mit der Musik, mit der die gebürtige Afroamerikanerin in ihrer Heimat USA in Minnesota und in Ohio aufgewachsen ist: der schwarzen Musik, dem Spiritual, dem Blues, dem Soul und dem Jazz.

Ihr Debut im Raum Frankfurt wird sie zum Abschluss der Sessionsaison 2019/ 2020 mit ebendieser Musik am Pfingstsonntag, 31. Mai 2020 im Eschborn K geben. Dabei wird sie von einer Band um den Pianisten Heiner Geerlings begleitet werden, bei der einige weitere gute Freunde und Bekannte des Eschborn K zu hören sein werden: Jörg Kießling (dr.), Klaus Jöckel (b), Wilfried Eggert (git.) und Ron Faust (sax.).