ABGESAGT – Frau Stern

D  2018

Regie: Anatol Schuster

Frau Stern 90 Jahre alt, verwitwet und kerngesund hat viel erlebt und überlebt. Liebe ist für sie eine Entscheidung. Der Tod genauso. Und so entscheidet Frau Stern, dass es nun an der Zeit ist, aus der Welt zu gehen. Dies gestaltet sich schwieriger als gedacht. Ihr Arzt meint, er könne als Deutscher schwerlich einer Holocaust-Überlebenden Gift geben, aus der Badewanne rettet sie ein Einbrecherpärchen und als sie sich auf die Bahngleise legt, eilt ein hilfsbereiter Spaziergänger herbei. Bleibt Enkelin Elli, denn sie kennt den coolsten Dealer in Berlin…

Federleicht und lakonisch erzählter, lebensbejahender Film mit wunderbar trockenem Humor.

Frei ab 12, 82 Minuten

 

Vorfilm

Girl Power 

Regie: Per Carleson, S 2004, 4’00 Min