Cold War – Der Breitengrad der Liebe

PL/GB/F,  2018
Regie: Pawel Pawlikowski

Europäischer Filmpreis 2018:  5 Auszeichnungen u.a. Bester Film
Filmfestspiele Cannes 2018:    beste Regie

Der Komponist Wiktor sucht im stalinistischen Nachkriegspolen nach Talenten. Dabei lernt er Zula kennen. Schön, hinreißend und energiegeladen ist Zula schon bald der Mittelpunkt des Ensembles und die beiden verlieben sich. Ihre brennende Leidenschaft scheint keine Grenzen zu kennen. Doch als das Repertoire zunehmend politisiert wird, nutzt Wiktor einen Auftritt in Ostberlin, um in den Westen zu fliehen. Jahre später führt das Schicksal die beiden erneut zueinander.

Eine melodramatische Liebesgeschichte zwischen Heimat und Exil, Leidenschaft und Verlust – in magischen wie sinnlichen Bildern, deren Intensität unendlich lange nachwirkt.

Frei ab 16, 88 Minuten, 4 Euro

 

VORFILM

Good Night,Everybuds! 

Regie: Benedikt Hummel , D 2017, 5’33 Min.

 

Die Online-Registrierung zu dieser Veranstaltung ist geschlossen.