Die Spur*

Die Spur*

Die Spur

Polen/Deutschland/Tschechien/Schweden/Slowakei, 2017

Regie: Agnieszka Holland

Darsteller: Agnieszka Mandat, Wiktor Zborowski, Miroslav Krobot

Wegen ihrer ausgeprägten Tierliebe eckt eine pensionierte Brückenbauingenieurin regelmäßig mit den Männern in einem abgeschiedenen polnischen Dorf an: Sie sind allesamt fanatische Jäger. Als ihre geliebten Hunde verschwinden und mehrere Männer eines rätselhaften Todes sterben, verhärten sich die Fronten zwischen den unversöhnlichen Lagern. Mal satirisch, mal feministisch akzentuierte Mischung aus Heimatfilm, Dorfkrimi, Öko-Thriller und zeitdiagnostischem Gesellschaftsporträt.

 

Text FilmDienst

Ab 12 Jahre, 129 Minuten, 4 Euro

Beginn: 20.15 Uhr

 

Vorfilm: Catastrophe

Wenn der Vogel im Käfig plötzlich tot ist, richten sich natürlich alle Augen auf den Kater. Verzweifelt versucht er nun, alles richtig zu machen – und macht es mit jeder Minute schlimmer.

Regie: Jamille van Wijngaardenl, Niederlande 2017, 2’15 Min.

Reservieren

80 Tickets verbleibend.

4,00