Die göttliche Ordnung*

Die göttliche Ordnung*

Die göttliche Ordnung

Schweiz, 2017

Regie:    Petra Volpe

Darsteller: Marie Leuenberger, Max Simonischek, Rachel Braunschweig

Anfang der 1970er-Jahre die Debatte um das Frauenwahlrecht in der Schweiz ist in vollem Gange. Nora, Hausfrau und glücklich verheiratet bricht aus ihrem friedlichen, dörflichen Alltag aus um für ihre Gleichberechtigung und das Stimmrecht zu werben. Doch ihr öffentliches Engagement sorgt sowohl im Dorf als auch in ihrer Ehe für Spannungen. Anfänglich allein gewinnt sie durch ihre Unbeirrtheit immer mehr Frauen als Verbündete. Hintersinnige Tragikomödie, die auf authentischen Erlebnissen beruht, was sich in der stimmungsvollen Verdichtung  der Atmosphäre der damaligen Zeit manifestiert. Eine erfrischende, ausgesprochen unterhaltsame Lektion in Sachen direkter Demokratie.

 

Text FilmDienst

Ab 6 Jahre, 96 Minuten, 4 Euro

Beginn: 20.15 Uhr

 

Vorfilm: Best Man

Donald ist verlobt und hätte gern Patrick als Trauzeugen. Als Patrick jedoch um einen Gefallen jenseits der Trauzeugen-Pflicht gebeten wird, beginnt er Donalds geistige Gesundheit anzuzweifeln.

Regie: Freddie Hall, Großbritannien 2017, 4’25 Min.

Reservieren

80 Tickets verbleibend.

4,00