Opernkreis – George Gershwin: Porgy and Bess

Opernkreis
George Gershwin: Porgy and Bess

Aufnahme von 2009, War Memorial Opera House, San Francisco.

Regie Francesca Zambello

Mit Eric Owens und Laquita Mitschel

Dirigent: John DeMain.

Georg Gershwin vermischte auf wundersame Weise klassische Musik, populäres Lied, Jazz, Blues und Spirituals in dieser ergreifenden Geschichte eines verkrüppelten Bettlers, der eigenwilligen Frau, die er liebt, und der Gemeinschaft, die sie stützt und trägt.

In gemütlicher Club-Atmosphäre mit Imbiss. Kurze Einführung, nach der Vorstellung Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch oder zur Diskussion.

Freier Eintritt, Beginn: 19:00 Uhr