Iraqui Odyssee*

Iraqui Odyssee*

Faire Woche
Interkulturelle Woche Eschborn
THEMA FLUCHT
in Zusammenarbeit mit dem AK Flüchtlinge

Iraqui Odyssee

Dokumentarfilm
IRQ/CH/D/UAE 2016
Regie Samir

Der Schweizer Filmemacher Samir spürt seinen irakischen Wurzeln nach und zeichnet anhand der Lebensgeschichten seiner über den ganzen Erdball verstreuten Familie den Niedergang des einst blühenden Irak nach. Die in 3D gefilmten Erzählungen seiner intellektuellen Verwandtschaft sind mit einer großen Fülle an historischem Material hinterlegt. Obwohl innerfamiliäre Konflikte, aber auch die langwierige Recherche und Produktion des Films sichtbare Brüche in dem prallen Geschichtenteppich hinterlassen haben, wirkt das Mammutprojekt wie aus einem Guss.

Text FilmDienst

Ab 12 Jahre, 162 Minuten, 4 Euro

Beginn: 20:15 Uhr

Die Online-Reservierung für diese Veranstaltung ist geschlossen. Weitere Karten können ggf. an der Abendkasse erworben werden.