Führung wird aufgrund großer Nachfrage wiederholt: Die Schwanheimer Düne

Die Schwanheimer Düne – ein Kleinod im Frankfurter Grüngürtel

Bei schönstem Sommerwetter führte die Eschborner Biologin Anne Schroth am Pfingstwochenende eine interessierte Gruppe von 20 Teilnehmern des Volksbildungswerks Eschborn durch die Schwanheimer Düne. Die Gruppe traf sich am Höchster Ufer, setzte mit der Walter-Kolb-Fähre über und erkundete danach die einzigartige Binnendüne auf dem gerade erneuerten Bohlenweg. Im Anschluss gab es noch Erläuterungen zu benachbarten Streuobstwiesen. Da die Führung sofort nach Erscheinen im Kursheft und auf der Webseite ausgebucht war, gibt es nun eine Wiederholungsführung am 22.9.2018. Diese ist bereits online buchbar unter:

https://www.volksbildungswerk-eschborn.de/index.php?id=17&kathaupt=11&knr=183+1+02&kursname=Die+Schwanheimer+Duene+-+ein+Kleinod+im+Frankfurter+Gruenguertel