GAX Soloprogramm – Alles außer Liegestütz*

GAX Soloprogramm – Alles außer Liegestütz*

Bild von Kaleidomania

GAX Axel Gundlach, Kabarett

Der Herr GAX im Eschborn K

Der Frankfurter Kabarettist, Satiriker, Poetry Slammer und Wanderer zwischen den Künsten
kommt mit seinem bunt gemischten Programm „Alles außer Liegestütz“ ins Eschborn K.
Vom genialen Nonsense eines hundert Jahre zu spät geborenen Dadaisten über in seinen
sehr eigenen Humor getauchten Gesellschaftskritiken bis hin zu wunderbaren Kleinoden
seiner poetischen Bühnenliteratur stürzt der Frankfurter Dutzendcassa sich und sein Publikum
in ein Wechselbad der guten Gefühle und bösen Erkenntnisse, dass es nur so kracht und lacht.
Für sein allererstes Solo in der Serie „Junges K“ bringt die älteste Nachwuchshoffnung (Cyranosaurus GAX)
des Neo-Kabaretts eine spontane Auswahl von Texten, die dem Publikum alles abverlangen
– außer Liegestütz!

Pressestimmen und Lobeshymnen:
Aus dem Darmstädter Echo über den Hessenslam 2014:
„… Sechs Minuten Ewigkeit hieß sein Sprachfurioso,
im Textwitz noch stärker als in der Raffinesse des gehetzten Vortrags,
aber mit so vielen Pointen und überragenden Bildern gespickt,
dass ein Spaßmacher aus dem großen Herr der Comedians
daraus einen ganzen Abend bestreiten könnte. …“

Aus dem Wiesbadener Kurier über den Hessenslam 2017:
„GAX aus Frankfurt präsentierte den genialsten Satz aller Zeiten …“

Dalibor Markovic über GAX:
“Wenn alle Texte gleich wären in der ganzen Galaxis,
gäb’s mindestens einer, der anders wär, weil er von GAX is’!“

Mehr über GAX auf www.gaxkabarett.de
Oder ein gesamtkünstlerischer Überblick auf www.gaxaxelgundlach.de

Kabarett / Poetry Slam 8 Euro

Beginn: 20:15 Uhr

Die Online-Reservierung für diese Veranstaltung ist geschlossen. Weitere Karten können ggf. an der Abendkasse erworben werden.