Ausstellungseröffnung “Sommerwerkstatt Villa Luce”

Ausstellungseröffnung “Sommerwerkstatt Villa Luce”

Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Ausstellungseröffnung in der Galerie K im Foyer des Eschborn K

25 Jahre Kunsforum Sommerwerkstatt Villa Luce
Der Künstler sucht die Welt, die nur in ihm wohnt… ( Zitat von Elmar Kumpke/H.- Neuert
)

Das Projekt des Kunstforums Sommerwerkstatt Villa Luce entstand 1994, als mehrere Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnheimes Villa Luce auf einem Fest ihre Freude am kreativen Arbeiten kund taten. Eine Arbeitsgruppe bildete sich, um erste Erfahrungen in der Arbeit mit verschiedenen Materialien zu machen. Sie nutzten den Sommer und den wunderschönen Garten des Wohnheimes zum kreativen Gestalten mit Hammer, Säge, Feile und Farbe. Es entstanden viele phantasievolle Kunstwerke.

Daraus hat sich mittlerweile eine feste Künstlergruppe entwickelt, die sich stetig erweitert. Die Künstler sind:
Dorsi Schwager, Heike Simon, Beate Anaskewitz, Andrea Martin, Gerd Grünhagen, Ravi Arora, Rolf Trappen

Gemälde von Doris Schwager: Die bunte Blumenwiese

Eintritt frei.

Beginn: 19:00 Uhr